Eine leckere Beilage zu Gegrilltem aber auch als eigenständiges Gericht mit einem schönen Salat ein leckeres Mahl.


Ein Rezept für drei:

  • 1 kg Kartoffeln, möglichst klein, möglichst neu
  • 2 TL Kräutersalz
  • 2 EL mittelgrob gemahlener Hartweizen
  • 1 TL gemahlener Paprika
  • 1 Zehe Knoblauch fein geschnitten
  • 2 Chilis fein geschnitten
  • 3 Zweige Rosmarin fein geschnitten
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 5-6 EL Olivenöl

Die Kartoffeln ungeschält gut bürsten und – so es nicht kleine sind – in ungefähr gleich große Stücke schneiden. Die übrigen Zutaten (bis auf das Olivenöl) gut vermischen. Die Kartoffeln mit dem Olivenöl einreiben und mit den Gewürzen vermischen. Das ganze nun auf einem Backblech ausbreiten und im Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad und Umluft 30-40 Minuten backen (je nach Größe der Kartoffeln). Ob die Kartoffeln gar sind lässt sich mit einem Messerstich in die größte der Kartoffeln gut prüfen. Vor dem Servieren dürfen die Kartoffeln gerne noch mit ein wenig Olivenöl begossen werden.

Dazu trinken wir: ein Bier (aber kein Budweiser *gg*).

Wir hören dazu: All summer long von Kid Rock